Kinderfreundliche Gastro
Kommentare 2

Café Zimt & Zucker

Es gibt Cafés in denen man sich einfach vom ersten Augenblick an wohlfühlt und man gar nicht so genau sagen kann woran das eigentlich liegt.
So ging es mir bei meinem ersten Besuch im Café Zimt und Zucker im Heusteigviertel im Stuttgarter Süden. Schon von Weitem kann ich das Treiben im Café durch bodentiefe Fenster mit Rundbogen beobachten. Es ist ein Eckhaus, ein wunderschöner Altbau, ein Haus wie es für dieses Viertel typisch ist. Es ist Dienstag kurz nach zehn. Das Café hat gerade erst aufgemacht und es ist schon ganz schön was los. Ich trete ein und laufe direkt auf die Theke zu. Dort lachen mich leckere Kuchen an, die immer frisch gebacken sind. Der Tresen ist zugleich ein Bücherregal und von den hohen Decken baumeln unterschiedliche Lampen.

Ein Bücherregal als Tresen, viele Lampen und Dekodetails – es ist einfach gemütlich.

Der Gastraum ist quasi in zwei Räume aufgeteilt. Ich entscheide mich für den Nebenraum. Hier ist es noch leer und die Tische sind weitläufig gestellt. Perfekte Voraussetzungen für ein entspanntes Frühstück mit Freundinnen und Kind. Sofort wird ein Kinderstuhl an unseren Platz gebracht. Hinter uns steht ein Bücherregal, eine Wand ist als eine große Tafel mit Auszügen aus der Speisekarte umfunktioniert. Die Holztische sind im Shabby Chic gehalten. Stühle wechseln sich mit Sofas und Bänken ab. Einfach gemütlich.

Die Speisekarte

Wir bestellen Pancakes mit frischen Früchten und Rührei mit Bacon. Was eine Kombination. Perfekt, wenn man sich nicht zwischen salzig und süß entscheiden kann. Dazu kommt ein Sandwichtoast mit Schinken und Käse und ein Griechischer Joghurt mit Honig, frischen Früchten und gemahlenen Nüssen. Ein Traum. Dazu eine Runde Kaffee. Was ebenfalls in der Speisekarte auffällt: Es gibt einige vegane Gerichte und auch gluten- und lactosefreien Kuchen.

 

Babychino für die Kleine

Weil es Platz hat, erkundet die Kleine das Café. Sie ist ganz entspannt und dementsprechend auch wir Muttis. Noch besser wird es als die Kellnerin ganz ungefragt einen Babychino (aufgeschäumte Milch) auf den Tisch stellt. So macht Auswärtsfrühstücken Spaß, zumal das Essen richtig gut schmeckt. Nächstes Mal komme ich zum Mittagstisch, den es täglich von 12 bis 14 Uhr gibt

Info

Café Zimt & Zucker
Weissenburgstrasse 2c, 70180 Stuttgart
www.zimtundzucker-stuttgart.de

Öffnungszeiten

Montag Ruhetag
Dienstag von 10.00 – 14.00 Uhr
Mittwoch bis Sonntag von 10.00 – 18.00 Uhr

Anfahrt

Mit dem Bus ab Hbf
44 bis Österreichischer Platz

2 Kommentare

  1. Monja sagt

    Toller Tipp!!
    Gleich ausprobiert und für gut befunden. Alle wirklich kinderfreundlich und Platz für 2-3 Kinderwägen hat es auch. Nur ein Wickeltisch fehlt.

    • Stadtmamaunterwegs sagt

      Freut mich, dass es dir gefallen hat. Nächste Woche kommt hoffentlich ein neuer Tipp;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.