Ausflugsziele, Im Ländle
Schreibe einen Kommentar

Waldspielplatz Stuttgart Ost

Es ist mein liebster Spielplatz bislang in Stuttgart. Der Waldspielplatz auf der Waldebene Ost. Auf einer kleinen Lichtung zwischen hohen Bäumen liegt er etwas versteckt abseits der Stadt und abseits von Straßen. Es ist ruhig hier im Wald. Selten ist hier oben über dem Kessel viel los,. Meist sind nur ein oder zwei andere Familien hier. 
Der Spielplatz ist nicht überfrachtet, im Gegenteil. Es gibt eine Seilbahn, ein herrliches Klettergerüst, Schaukeln für Große und Kleine, eine Wippe, Sandkasten und Stämme zum Balancieren. In der Mitte thront ein großes Piratenschiff aus Holz. Die Kinder sammeln hier stundenlang Holz, bauen daraus Ruder, Segel oder auf mal ein imaginäres Lagerfeuer. Ein Spielplatz der die Fantasie der Kinder anregt. Ich mag die Ruhe hier. Man fühlt sich so abseits der Stadt.

Meistens verbinden wir den Besuch auf dem Waldspielplatz mit einem ausgedehnten Spaziergang. Man kann in alle Himmelsrichtungen laufen. Egal wohin es geht, man kommt immer an einer schönen Ecke Stuttgarts raus. Entweder läuft man in Richtung Wangener Höhe oder rüber zum Frauenkopf, hinauf in Richtung Fernsehturm oder hinab nach Rohracker. Das Wegenetz ist groß.
Nicht zu vergessen ist auf der Waldebene Ost auch die dichte an Wirtschaften und Waldheimen, in denen man prima einkehren kann.Besonders empfehlen kann ich die Friedrichsruh, die sonntags einen hervorragenden Brunch anbietet, das türkische Restaurant Piri Reis oder das Waldheim Gaisburg mit herrlichem Blick über den Kessel. 

Info

Spielfläche Waldebene Ost
Waldebene Ost
70186 Stuttgart

Anfahrt 
Mit dem Auto fährt parkt man am besten im Ortsteil Buchwald am Waldrand oder auf dem ausgezeichneten Wanderparkplatz auf der Waldebene Ost.

Mit der Bahn fährt man vom Hauptbahnhof aus mit der U15 bis zur Haltestelle Geroksruhe und läuft dann noch etwa 15 Minuten durch den Wald bis zum Spielplatz. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.