Lesen & Spielen
Schreibe einen Kommentar

Bauernhof-Theater

Das erste, richtige Spiel. 19 Monate ist Hanna jetzt alt. Bücher, Bauklötze, Stofftiere, Steckpuzzel – mit alledem spielt unsere Kleine sehr gern. Doch in letzter Zeit macht Hanna, wie wahrscheinlich alle Kinder in diesem Alter, wahnsinnige Entwicklungssprünge. Die ersten Worte kommen, sie versteht alles was man ihr sagt und auch motorisch geht es mächtig voran.
Zeit für ein erstes, richtiges Spiel haben wir uns gedacht. Aber was? Die Auswahl ist riesig.
Wir machten uns also auf die Suche nach einem Kinderspiel, das mehrere Dinge vereint.
Hanna macht momentan allerlei Tiergeräusche nach, erfindet erste eigene Geschichten und kann sich Stunden damit beschäftigen Schachteln auf und zu zumachen. Perfekt wäre also ein Spiel, das all das vereint. Es soll ein Spiel sein, das die Phantasie fördert aber das Hanna auch gleichzeitig an erste Spielregeln heranführt ohne dabei die Kreativität einzuschränken. Wenn es dann noch motorisch herausfordernd und sprachfördernd ist umso besser.
Mit dem Bauernhof Theater von Ravensburger  aus der Reihe Spielend Erstes Lernen haben wir das passende Spiel gefunden.

Fast jeden Abend vor dem Schlafengehen zieht Hanna das Spiel aus dem Regal, öffnet die Schachtel und leert die 19 schön illustrierten Spielfiguren aus dicker Pappe auf den Boden.
Mäh, Muh, Kiki, Haaaase. So plappert Hanna dann vor sich hin, nimmt die Bauernhoffiguren zwischen ihre Hände und steckt sie eine nach der anderen in die Schlitze der Spielschachtel, die als Spielwiese fungiert. Oder wir schauen uns gemeinsam die Spielkarten an und inszenieren zusammen die abgebildeten Szenen nach. Eine erste, zarte Annäherung an feste Spielregeln ist das.

Fast am Liebsten setzt sie sich momentan aber einfach vor das Spiel und lässt sich von uns ein kleines Theaterstück vorführen. Vor allem der Papa erweist sich als super Geschichtenerfinder. Da geht schon mal die Katze zusammen mit dem Hund bei der Bäuerin Milch für den kleinen Hasen holen. Weil der Weg so weit war, dürfen danach alle zusammen mit dem Bauern in seinem Traktor zurückfahren.
Theater im Wohnzimmer – ein wunderschönes, erstes Spiel für Hanna und eine tolle Geschenkidee.

Info

Das Bauernhof-Theater aus der Ravensburger Reihe Spielend Erstes Lernen bietet mehrere Spielvarianten und fördert Wortschatz, Motorik und Sprachentwicklung. Es eignet sich ab anderthalb Jahren und für ein bis vier Spieler. Das Spiel kostet 14 Euro.
www.ravensburger-lernspiele.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.